BellaLange IMMOBILIEN Beratung,Betreuung & Verkauf


Oase im Südpiemont, Leben in der Natur 

Dieses Schmuckstück hiess früher "ca dü re", wurde im Jahr 2000 abgerissen und mit viel Liebe und Können nach alter Tradition und heutigen bauphysikalischen Kenntnissen neu aufgebaut. Mit seiner Lage, 600 m ü. Meer, können Sie im Winter das Nebelmeer meistens von oben betrachten und die Sonne geniessen. Im Sommer sorgen die leichten Winde für angenehme Temperaturen. 

AMBIENTE UND KOMFORT / ALT UND NEU IN HARMONISCHEM KONTRAST
 - Pool oval (7.30x3.75)
 - Pergola und zusätzlich zwei Sitzplätze
 - Der grosse Jotul-Kaminofen im Wohnzimmer vermittelt eine romantische Stimmung
 - Wohnzimmer mit alten Steinmauern und traditionell kleinen Fensterluken
 - Grosses modernes Fenster im Wohnzimmer mit Weitblick Richtung Meer (50km)
 - Geschirrspülmaschine, Induktionsherd, Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank
 - Kräutergarten direkt von der Küche aus erreichbar
 - Umzäunung des Wohnbereichs mit automatischem Tor
 - Alarmanlage
 - Internet-Zugang über Wi-FI der Firma Elsynet (20 Euro/Monat - 3 MB-Anschluss)
 - Sat-Antenne/4 TV-AnschlüsseOEKONOMIEBAUTEN
 - Gedeckter Parkplatz- Backhaus- Werkstatt (hinter dem Haus)
 - Stall 12x6m (Baujahr 2003) auch geeignet für Pferde- Hühnerstall
 - Unterstand 
Distanzen: Geschäfte 1000 m, Flughafen 100 km 
Lage: Das Grundstück gehört zur Gemeinde Pezzolo Valle Uzzone und liegt 600 m ü. Meer. Es ist umgeben von Wiesen, Terrassen und Wäldern und bietet eine herrliche Weitsicht.Zugang: Das nahegelegene Dorf Bergolo (ca. 1 km) bildet den Mittelpunkt des täglichen Lebens. Von Bergolo aus gelangen Sie nach ca. 200 Meter auf der Hauptstrasse zur Abzweigung, die zur Liegenschaft führt. Hier führt eine ca. 800 m lange Landstrasse zum Casa Scaron.Geschäfte: Für den kleineren Bedarf bietet Ihnen das nahegelegene Bergolo die notwendigen Einkaufsmöglichkeiten. Normale Einkäufe tätigen Sie im ca. 7 km entfernten Cortemilia.Verkehrsanbindung: Ab der Schweizergrenze (Chiasso) erreichen Sie Bergolo in einer gut zweistündigen Autofahrt. Bergolo liegt in der Alta Langhe mit den bekannten Weinbegebieten Barolo und Barbaresco. Innert 60 Autominuten erreichen Sie Savona und können sich am Strand des Ligurischen Meeres räkeln. Das weltbekannte Städtchen Alba, ca. 35 Autominuten von Bergolo entfernt, lädt zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein.Die Flughäfen Turin und Genua liegen je ca. 100 km entfernt. 

Konstruktion:Die Aussenwände wurden mit den vorhandenen Steinen so wieder aufgemauert, dass der verwendete Zement nach Möglichkeit nicht sichtbar wurde. Parallel dazu wurden auf der Innenseite Backsteinmauern mit einer guten Isolation dazwischen hochgezogen. Im Eingangsbereich wurden einige alte, grosse, von Hand bearbeitete Steine verwendet, die wahrscheinlich von der Schlossruine "Bric delle Forche" stammen. 

Untergeschoss:1. Keller (17 m2) NaturbodenDieser ist in Fels gebaut und hat einen hohen Rundbogen, der aus Steinen mit einer Länge von bis zu 1,5 m konstruiert wurde. Dank dem Naturboden eignet sich der Keller hervorragend für die Lagerung von Weinen, Käse und anderen Lebensmitteln.2. Keller (15.5 m2) NaturbodenDank dem vorhandenen Naturboden ist auch dieser zum Lagern von Getränken und Lebensmitteln prädestiniert. Dieser Keller wurde später vor den Felsen-Keller gebaut und verfügt ebenfalls über einen schmucken Rundbogen. Die Keller 1 und 2 wurden in ihrem Originalzustand belassen und lediglich mit neuen Holztüren bestückt.3. Keller (9.5 m2) BodenplattenDieser wurde beim Neuaufbau des Einfamilienhauses im Jahr 2000 erstellt und mit einem grossen Fenster und Keramikfliesen versehen. 

Erdgeschoss 
Entrée (5,7 m2) 
Küche (11,1 m2) - Einbauküche mit Induktionsherd (4 Platten) Backofen Kühlschrank, Gefriertruhe und GeschirrspülmaschineNassraum Gäste (6,5 m2 ):- Dusche/WC- Bodenplatten- Bodenheizung- Waschmaschine 
Wohnzimmer (32,0 m2): Die ursprünglichen Steinmauern sind teilweise sichtbar. Die kleinen Fensterluken bieten neben willkommenen Ablageflächen einen wohltuenden Kontrast zum grossen modernen Fenster 
Gästezimmer (15.5 m2): Vom Gästezimmer aus haben Sie einen direkten Zugang auf den nach Norden ausgerichteten Sitzplatz, der zum Wintergarten ausgebaut werden könnte. 
Böden: - Keramikplatten / Wärmeabgabe: - Radiatoren 
Interner Aufgang: Holztreppe ins OG 

1. Stock (OG) 
Nassraum (7,8 m2)- Grosse Badewanne/WC- Wand- und Bodenplatten- Lavabo mit Unterbauten und Marmorabdeckungen- Bodenheizung 
Schlafzimmer offenen (20,8 m2) mit Galerie- Einbauschränke- Eingebautes Büchergestell- Fenster mit Sicht nach Norden, Süden und Osten- Galerie mit Sicht ins WohnzimmerBüro offen (21,1 m2)- Grosszügiger offener Raum- Anschlüssen für Internet, Telefon und Computer- Direkter Zugang zur Wärmepumpe und zum Weg, der zum Stall führt(ca. 80 Meter)Stauraum (7,4 m2)Bietet viel Platz für Kleider oder Stauraum für Sonstiges 
BÖDENAhornparkett, darunter ein Flies und traditionelle Balken von 24 x 24 cm mit Dachbohlen von 35 mm 
DACHSichtbalken mit Täferabdeckung aus "Abete"BedachungWarmdach mit Isotec-Isolation und mit Ziegeln (Portugallo) eindedeckt.AussenbereichtDer im Jahr 2002 neu gebaute Stall liegt ca. 100 m vom Wohnhaus entfernt auf einer kleinen Anhöhe.PHOTOVOLTAIKANLAGE (nicht im Preis inbegriffen).Die im Jahr 2008 auf dem Stalldach installierte Photovoltaikanlage und die Wärmepumpe aus dem Jahr 2009 versorgen den Haushalt fast umsonst mit Strom. Für den produzierten Strom gibt es jährlich ca. Euro 7'000.00 Einspeisevergütung und zusätzlich kann der Strom gratis verwendet werden. Die Zahlungen erfolgen alle zwei Monate und dauern bis 2028. 

Besonderheiten: 
WASSERVERSORGUNGDas fliessende Wasser wird über die im Jahr 2002 neu verlegten Rohre aus "Acquadotto Alta Langhe" herangeführt. Die Qualität ist mit Perrierwasser vergleichbar.ABWASSERDas Abwasser wird durch eine biologische Grube (Fosso Imhof) die rund 100 m vom Haus entfernt liegt geklärt. Die Tatsache, dass diese im Boden versenkt wurde und durch die Entfernung zum Haus werden Sie nicht mit Geruchsimmissionen belästigt. 
ZENTRALHEIZUNGIm Jahr 2009 wurde die Zentralheizung von Gas auf Strom umgestellt. Es wird eine Panasonic Wärmepumpe eingesetzt, die das Wohnhaus mit 10 kW versorgt. Die Absicherung erfolgt durch TICINO-Geräte im Korridor und in der Küche. AUFTEILUNG IN ZWEI PARZELLENDie Liegenschaft ist mit dem Wohnteil der 36'819 m2 umfasst und dem Landwirtschaftsteil mit 32'330 m2 in zwei Parzellen aufgegliedert. 
ÜBERNAHME INVENTAR 
Auf Wunsch kann das Inventar übernommen werden. Das Inventar besteht aus Möbeln, Computer, Raupentraktor mit Fräse, Mulcher, Pflug und Schaufel, Schneefräse, Motorkarre, Spaltmaschine, Sägen und verschiedenen Kleinwerkzeugen. 

Bemerkungen:Das malerische Dorf Bergolo ist auch als Künstlerdorf "Paese di pietra" bekannt und bietet neben den traditionellen Musikfestivals und dem Herbstmarkt ein breites Angebot für sportliche Betätigung. Ein öffentliches Schwimmbad, Wanderwege, Vitaparcours und ein Eldorado für Geocacher bringen viel Abwechslung. Das kleine Dorf glänzt immer wieder durch kreative Ideen, mit denen es sich ins Rampenlicht stellen kann. So wurde im Jahr 2007 dank einer einmaligen Blumentracht des Dorfes der Wettbewerb "Comune Fiorito" gewonnen. 

Energieetikette:
Die Energieetikette gibt eine genaue Auskunft über den globalen Energie-Leistungsumfang, dem Casa Scaron wurde in die Stufe "C" zugeteilt, was für ein alleine stehendes Haus SEHR GUT ist. 

Kontakt für Besichtigungen 
Walter TRUMPF AnnaLisa Zürcher Trumpf
Mobile: +39 333 103 3233 +41 76 514 02 77 E-Mail: walter@trumpf.ch ⇒


Preis 340'000 Euro 
Anzahl Stockwerke 2 
Anzahl Zimmer 4.5 
Anzahl Schlafzimmer 2 
Anzahl Badezimmer 2 
Anzahl Toiletten: 2 
Wohnfläche 125 m² 
Grundstücksfläche 69149 m²
Keller 3
Baujahr 2000 
Heizanlage Wärmepumpe Radiator/Bodenheizung(Bad) 
Verfügbarkeit Nach Vereinbarung 
Entsorgung Klärgrube 
Höhenlage M ü. M. 600 m 

Aussenbereich 
Terrasse 
Garten 
Gartensitzplatz
Schwimmbad 
Poolhäuschen/Werkstatt 
Gedeckter Parkplatz 
Unterstand

Umgebung: 
Ländlich, Ruhige Lage, Berge, Weinberg, Wanderwege 

Innenbereich 
Sichtbalken 
offene Räume 
grosse Fenster 
Möbliert 
Cheminée 
Dusche 
Badewanne 
Keller Weinkeller 
Fliegengitter
Helle Räume 

Einrichtungen
Moderne Küche
Induktionsherd
Geschirrspüler
Waschmaschine
Telefon Satellit TV 
Internetanschluss 
Alarmanlage 
Überwachungskamera 

Diverses 
Boden: Fliesen, Parkett, Stein 
Zustand: Neuwertig
Ausrichtung: Süden 
Besonnung: Optimal 
Aussicht: Frei, Unverbaubar, Panoramasicht, Ländlich, Berge, Alpen 
Stil: Rustikal und modern 
Energieetikette: C

© 2021   IG BellaLanghe - JJR Immobilien - CH-6052 Hergiswil (NW)