Mehrwertsteuer (IVA)

Seit dem 01.10.2013 beträgt die italienische Mehrwertsteuer 22%.

Beim Immobilienkauf zur privaten Nutzung fällt die Mehrwertsteuer nur dann an, wenn diese innerhalb von 4 Jahren seit Fertigstellungdirekt direkt vom Bauunternehmen gekauft wird. Die Höhe der Mehrwertsteuer ist dabei variabel:

• 4% wenn sie als Erstwohnsitz genutzt werden
• 10% wenn sie nicht als Erstwohnsitz genutzt werden
• 22% auf Luxusimmobilien die nicht als Erstwohnsitz gemeldet werden

Wenn Sie selbst ein Haus bauen, fallen 4% Mehrwertsteuer an.


Weitere Steuern (folgende Links):
Einkommensteuer ⇒
Grunderwerbsteuer ⇒
Gemeindesteuer (IUC) ⇒
Wertzuwachssteuer bzw. Spekulationssteuer ⇒
Luxussteuer ⇒
Erbschafts- und Schenkungssteuer ⇒

Sprachen   Deutsch   Italiano   English   Français   Nederlands